Vergleich: Bauknecht KV & Bomann VS Kühlschränke

Vergleich: Bauknecht KV & Bomann VS Kühlschränke – Top-Kühlschränke im Test.

Moderne Kühlschränke besitzen mittlerweile eine Reihe von Features, die für den Kunden hilfreiche Aufgaben übernehmen. Wo früher noch selbst daran gedacht werden musste ein Gerät in Intervallen abzutauen, übernimmt in vielen Kühlschränken zum Beispiel eine Abtauautomatik diese Funktion von alleine. Doch ein Vergleich der unterschiedlichen Kühlgeräte ist für den potentiellen Käufer sehr sinnvoll. Ein Kühlschrank besitzt eventuell ein Ausstattungsmerkmal, das bei dem anderen Gerät nicht vorhanden ist. Daher werden in der folgenden Produktbeschreibung jeweils ein Kühlgerät von Bauknecht sowie der Bomann VS 173.1 miteinander verglichen.

Bauknecht KV 255 Pure Plus vs. Bomann VS 173.1 – Der Vergleich

Energie & Größe
Bei dem Kühlschrank der Marke Bauknecht handelt es sich um das Modell mit der Bezeichnung KV 255 Pure Plus. Die Energieeffizienz ist hier mit der Kategorie A++ angegeben. Damit ist der Bauknecht KV 255 als sehr energiesparendes Gerät einzuordnen.
Der Bomann VS 173.1 hat in diesem Bereich die Klasse A+ vorzuweisen und entspricht damit immer noch sehr hohen Effizienzvorgaben. Der Inhalt eines Kühlgerätes ist für den Anwender natürlich von zentraler Bedeutung. Hier weist der Bauknecht einen Nutzinhalt von insgesamt 222 Liter auf. Davon entfallen 200 Liter auf das Kühlteil und 22 Liter auf das Gefrierteil. Der Kühlschrank von Bomann hat einen Inhalt von 300 Litern, wobei der Nutzer auf ein Gefrierfach verzichten muss.

Design, Bedienung & Beleuchtung
Das Design der Kühlgeräte ist in einer geraden modernen Linie gezeichnet. Der Bomann VS 173.1 ist im Innenraum eher schlicht und einfach strukturiert, der Bauknecht KV 255 Pure gefällt mit einer etwas pfiffigeren Innenraumaufteilung. Die

Bedienung beider Geräte kann vom Anwender gut über eine stufenlose Temperatureinstellung vorgenommen werden. Der Bauknecht verfügt zusätzlich über ein unten liegendes Gemüsefach. Dieses ist als Schublade konzipiert, die sich leicht herausnehmen lässt. Der Bomann VS bietet eine transparente Gemüseschale an. Diese kann vom Nutzer allerdings nur ganz entnommen werden, sobald die Fronttür bis zum Anschlag geöffnet wird. Die Beleuchtung vom Bomann VS 173.1 ist etwas dunkel, der Innenraum wird nicht bis zum letzten Winkel ausgeleuchtet. Hier hat der Bauknecht KV einen kleinen Vorsprung. Die Beleuchtung ist hell und sehr leuchtstark, alle Ebenen des Kühlschranks werden ausgeleuchtet.

Fazit
Beide Kühlschränke besitzen, wie sich herausgestellt hat, ein modernes ansprechendes Design, das nicht zu aufdringlich gestaltet ist. Auch verfügt der Bauknecht KV 255 Pure Plus, wie der Bomann VS 173.1, über eine klar strukturierte Bedienoberfläche sowie eine gute Energieeffizienz. Die preisliche Gestaltung liegt bei beiden Geräten gleichauf. Welches Kühlgerät vom potentiellen Kunden favorisiert wird, ist letztendlich eine Geschmacksfrage.