Preisewerte & gute Alternative zur Gorenje RK 61821 Kühl-Gefrier-Kombination

Preiswerte und gute Alternativen zur Gorenje RK 61821 Kühl-Gefrier-Kombination sollen hier gezeigt werden. Die Kühlschrank-Modelle Wirlpool WBE 3111 A+S, Bomann KG 309, sowie der Bauknecht KDA 2460 können sich ebenso sehen lassen und sind in den Eigenschaften mit dem Gorenje-Gerät vergleichbar.

Die Kühl-Gefrier-Kombinationen von Gorenje sind generell von guter Qualität, wer aber nicht zu viel Geld anlegen will für eine neue Kühl-Gefrier-Kombination, sucht eventuell eine gute Alternativen zum Gorenje RK 61821 Kühl-Gerät. Die hier besprochenen können sich durchaus im Preis-Leistungs-Verhältnis mit der Gorenje RK 61821 Kühl-Gefrier-Kombination messen lassen.

Alternativen zur Gorenje RK 61821 Kühl-Kombi

Wirlpool WBE 3111 A+S

Eine etwas preiswertere Alternative ist die Kühl-Gefrier-Kombination von Wirlpool, Modell: WBE 3111 A+S, Freistehend, Edelstahloptik.
Die Unterschiede zur Gorenje Kühl-Gefrier-Kombination RK 61821 besteht zum einen in der Energieeffizienz. Wirlpool hat die Energieeffizienzklasse A+, kein XXL-Flaschenfach in der Tür. Der Nutzinhalt im Kühlteil beträgt 195 Liter statt 230 Liter. Die Kühl-Gefrier-Kombination von Wirlpool hat 4 Abstellflächen, davon 3 höhenverstellbar, aber nur eine große Obst- und Gemüseschublade, anstatt 2 voneinander getrennte Gemüsebehälter. Optisch sieht das Gerät sehr gut aus. Die Innenausstattung des Kühlschrankteils überzeugt im unteren Teil durch eine große Schublade und durch die Bodenfächer, die aus bruchsicherem Glas bestehen, ein unschätzbarer Vorteil für die hygienische Reinigung. Im Gefrierteil befinden sich eine große und eine kleine Schublade. In 24 Stunden können im 116 Liter großen 4-Sterne-Gefrierteil 4,5 kg ohne Qualitätsverlust eingefroren werden. Die Kühl-Gefrier-Kombination von Wirlpool ist mit ihrer Energieeffizienzklasse A+ sehr sparsam.

Bomann KG 309
Eine weitere preiswerte Alternative zur Gorenje RK 61821 Kühl-Gefrier-Kombination ist die Kühl-Gefrier-Kombination von Bomann, Modell KG 309. Das Kühlen findet hier im 113 Liter großen Kühlteil, das Gefrieren im 53 Liter großen Gefrierteil statt. Diese 143,8 cm hohe Kühl-Gefrier-Kombination macht an sich auch eine gute Figur. Auch diese Kühl-Gefrier-Kombination ist mit ihrer Energieeffizienzklasse A+ ebenso sparsam. Leider hat die Kühl-Gefrier-Kombination von Bomann auch kein XXL-Flaschenfach. Sehr praktisch ist gleichwohl auch hier die frei wählbare Kühlteil-Temperatur und im Kühllagerraum die Abtauautomatik. Transparente Gefrier-Schubfächer und Kühlraum-Beleuchtung machen das Suchen und Finden im Kühlteil leichter. Das Abtauen im Gefrierteil funktioniert nur manuell. Weitere Ausstattungsmerkmale im Kühlteil sind die 3 Glas-Platten, auch hier ein unschätzbarer Vorteil für die hygienische Reinigung. Des Weiteren hat das Kühlteil 2 höhenverstellbare Abstellflächen und 1 Gemüseschale. Die Ausstattung im Gefrierteil kann sich mit 3 transparenten Gefrier-Schubfächern sehen lassen. In der Kühlschranktür befinden sich 3 praktische Türregale. Im Vergleich zur Höhe ist die Kühl-Gefrier-Kombination von Bomann ca. 32 cm kleiner. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt bei diesem Gerät auf jeden Fall auch.

Bauknecht KDA 2460

Gleichermaßen bietet die Firma Bauknecht mit ihrer Kühl-Gefrier-Kombination KDA 2460 IO auch eine sehr gute Alternative zur Kühl-Gefrier-Kombination RK 61821 von Gorenje. Und zählt mit ihrer Energieeffizienzklasse A+ auch zu den supersparsamen. Freistehend und mit Aluminium Optik kann sie auch optisch etwas her machen. Mit ihren Maßen (H x B x T): 144 x 54 x 60 cm ist diese Kühl-Gefrier-Kombinationen auch nicht ganz so groß, hat aber genauso gute Eigenschaften. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesem Gerät kann sich im Vergleich zur Kühl-Gefrier-Kombination RK 61821 von Gorenje auf jeden Fall sehen lassen. 235 Liter Gesamt-Nutzinhalt ist genauso ausreichend. Die Ausstattungsmerkmale im Komfort sind fraglos auch in Ordnung. Superpraktisch ist die Abtau-Vollautomatik im Kühlteil, der Nutzinhalt des Kühlteils ist mit 187 Litern auch gut. Das 4-Sterne-Gefrierteil ist mit 48 Litern ausreichend. Im Gefrierteil befindet sich ein Gitterrost, welches zum schnell einfrieren gut geeignet ist. Das Gefriervermögen ist mit 2,5 kg in 24 Stunden nicht ganz so groß, aber in Ordnung. Das Kühlteil ist gut ausgestattet mit einer Gemüseschale und vier Türetageren sowie 4 Abstellflächen, davon sind 3 höhenverstellbar. Alle 4 Abstellflächen bestehen aus hochwertigem Sicherheitsglas, ein unschätzbarer Vorteil für die hygienische Reinigung.

Fazit
Im Praxistest schneiden alle Kühl-Gefrier-Kombinationen sehr gut ab. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt im Vergleich zur Kühl-Gefrier-Kombination von Gorenje auch, je nach dem welche Eigenschaften und Ausstattungen bevorzugt oder benötigt werden.