Hoover Kühlschrank

Kühlschrank-Hersteller Hoover – Geschichte

Vor über 100 Jahren, genauer gesagt 1908, gab es einen Mann namens Murray Spangler. Er war als Reinigungskraft tätig, litt jedoch immer mehr an Asthma. Vom Staub, der durch den Besen aufgewirbelt wurde, wurde sein Gesundheitszustand nun wirklich nicht besser, also musste er sich etwas einfallen lassen. Er erfand einen „Wunderbesen“, der im Grunde genommen nur aus einem Kissenbezug, einem Ventilator und einem Besenstiel bestand. Der Staubsauger war geboren.

William H. Hoover, der Spangler über seine Frau kennenlernte, die eine Freundin von ihm war, kaufte ihm das Patentrecht ab und vertrieb die geniale Erfindung. Er entwickelte Know How, stellte Personal für die Produktion ein und baute schnell ein weites und vor allem funktionierendes Vertriebssystem auf, verbesserte den Staubsauger immer mehr und widmete sich später auch anderen Bereichen der Haushaltsgeräte.

1995 wurde Hoover von der Candy-Gruppe übernommen, doch die Marke blieb erhalten. Spätestens jetzt war Branchenwissen aus mehreren Jahrzehnten vorteilhaft mit zwei bodenständigen Marken verschmolzen – zur Candy Hoover GmbH. Das Spektrum der Produkte umfasst heute neben Staubsaugern und Stand-Pflegemaschinen auch Einbau-Pflege- und Kühlgeräte.

Hoover Kühlschränke – Beliebte Produkte

Von der Marke Hoover werden am liebsten freistehende Solo Kühl-Gefrier-Kombinationen gekauft. Dabei liegt der Gesamt-Nutzinhalt zwischen 200 und 300 Litern bei einer Energie-Effizienz von A+ oder A++. Das Gefrierfach ist – je nach Vorliebe – oben oder unten am Gerät installiert. Fast alle Geräte haben eine integrierte Abtau-Automatik.

Beliebt sind auch die kleinen Hoover Tischkühlschränke, die mit bis zu 130 Litern Nutzinhalt den großen Modellen Konkurrenz machen und auch in der Energie-Effizienz in nichts nachstehen. Weniger oft nehmen Nutzer Kühl-Gefrier-Kombinationen in Side By Side Baustil in Anspruch, die im Energie-Verbrauch ein wenig hinterher hinken. Hoover hat jedoch neben Eintürkühlschränken und Kühl-Gefrierkombinationen auch reine Gefrierschränke und Weintemperierschränke im Sortiment, die mit mehreren unabhängig voneinander einstellbaren Temperaturbereichen glänzen und mehr als 50 Weinflaschen lagern können.

Hersteller Hoover – Qualität

Hoover Kühlschränke punkten mit modernem Design, guter Kühlleistung und wenig Energieverbrauch, doch die Geräte sind nicht gerade günstig. Zudem kommt das wenig serviceorientierte Verhalten der Candy Hoover GmbH, wenn es um Defekte, Reparaturen oder gar Reklamationen geht. Kunden klagen über die wenig effektive Abtau-Automatik, sind jedoch immer fast zur selben Zeit aufgrund des großen Fassungsvermögens wieder versöhnlich gestimmt.

www.hoover.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>