Bosch Kühlschränke

Kühlschrank-Hersteller Bosch – Geschichte

Am 15. November 1886 begann die Geschichte der Robert Bosch GmbH. Damals nämlich wurde die Werkstätte für Feinmechanik und Elektrotechnik von Robert Bosch gegründet, in der man schon im Jahr darauf den ersten Niederspannungs-Magnetzünder für Motoren mit Gasantrieb vorstellte. Knapp dreißig Jahre und zwei Werkseröffnungen später wurden Auto-Scheinwerfer gefertigt, doch auch im Bereich der Haushaltsgeräte tat sich einiges. 1933 stellte man den ersten elektrischen Kühlschrank vor. Im Zweiten Weltkrieg dann war die Firma – nicht zuletzt aufgrund des billigen Einsatzes von Zwangsarbeitern – auf eine ordentliche Größe angewachsen und zu einer bedeutenden Rüstungsfabrik geworden.

1942 starb Robert Bosch, doch der Erfolgsgeschichte tat das keinen Abbruch. So ging man 1953 eine Partnershaft mit Denso ein, einem japanischen Automobilzulieferer. Gut zehn Jahr später gründete man die Robert Bosch Stiftung, die heute noch 92 Prozent an der Robert Bosch GmbH hält. 1990 kam der erste FCKW-freie Kühlschrank auf den Markt.

Jüngst wurden Pläne für ein Forschungs- und Vorausentwicklungszentrum vorgestellt, das ab 2013 bezugsfertig sein soll. Man kann also getrost davon ausgehen, dass die Bosch-Geschichte noch lange nicht zu Ende ist.

Bosch Kühlschrank – Beliebte Produkte

Ganz klare Favoriten in der Welt der Bosch Kühlschränke sind die freistehenden Kühl-Gefrierkombinationen. Der gesamte Nutzinhalt ist dabei variabel von 200 bis hin zu 350 Litern – ja nach Familiengröße und Bedarf. Durchschnittswert der Gefrierklasse liegt zwar bei 4 Sternen, jedoch schwankt das Gefriervermögen von Modell zu Modell.

Natürlich bietet die Marke Bosch auch Einbaukühlschränke und die immer beliebter werdenden Side-by-Side-Kühlschränke an. Dabei sind Abstufungen der Energieklassen von A+ bis A+++ vertreten, welche sich jedoch nur unwesentlich auf den Preis auswirken.

Hersteller Bosch – Qualität

Beim Thema Preis angelangt, hier die schlechte Nachricht für alle Schnäppchenjäger: Bosch Kühlschränke sind nicht wirklich günstig. Natürlich gibt es einige preiswerte Modelle, jedoch muss jeder Liter mehr Fassungsvermögen, jede Stunde schnelleren Gefriervermögens auch bezahlt werden. Und auch der jährliche Stromverbrauch schwankt von Modell zu Modell.

Doch eines ist Bosch nicht zu nehmen, der gute Ruf eilt der Marke schließlich voraus. Bosch Kühlschränke sind langlebig, sind stabil und bewährt. So gesehen ist die Investition in eine Gefrierkombination welcher Art auch immer in jedem Fall auch eine Investition in die Zukunft.

www.bosch.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>